Die Barbezieux sind derzeit die größte original französische Hühnerrasse und wurden vor 1900 in der Gegend um das kleines Dorf Barbezieux, Region Charente, im Südwesten von Frankreich, wo man auch die berühmten schwarzen Trüffel findet, erzüchtet. Die Gesamterscheinung zeigt mächtige, sehr kräftige und sehr stolze Hühner. Ihre ausgezeichnete Fleischqualität, wird gern mit den berühmten schwarzen Trüffel in Verbindung gebracht und hat sie weltbekannt gemacht. Nach den Weltkriegen sind die sehr großen Hühner, der Hahn kann schon mal bis 76 cm groß werden und sollte mind. 4,5 kg und die Henne mind. 3,5kg wiegen, in nur noch relativ wenigen sehr guten Zuchten vorhanden! Man sieht diese schöne original franz. Rasse deshalb leider nur ganz wenig auf Nationalschauen in France und Belgien. Wir sind sehr erfreut und stolz, dass wir eine sehr gute Qualität aus der franz. Spitzenzucht von Fred Menager bekommen haben. Vielen Dank an dieser Stelle an Fred und seine liebe Frau Eva in La Ruchotte!

Barbezieux gibt es nur in schwarz, die Geschlechtreife tritt bei den Hähnen ca. mit 6-7 Monaten, bei den Hennen zwischen 5-6 Monaten ein. Die Hennen legen sehr große, ab dem 2. Legejahr sogar über 100 g Eier, die Schalenfarbe ist weiss(bevorzugt) bis leicht hellbraun. Bruteiermindestgewicht:70g, Legeleistung im 1. Jahr ca. 170. Trotz der sehr großen Eier steht allerdings die Körpergröße und exellente Fleischqualität im Vordergrund. Deshalb sollten nur die größten Hähne mit breiter Schulter und mit weißen Ohrscheiben zur Zucht eingesetzt werden. Die Brut und Aufzucht verläuft völlig problemlos, eine sehr gute Befruchtung kann erwartet werden. Ringgröße beim Hahn:22, Henne:20. Ein großer Einfachkamm mit breit angesetzten Kammzacken und passend großen Kehllappen sowie dunkel bis dunkelbrauner Augenfarbe und rein weißen Ohrscheiben, sehr kräftigen Schnabel und dunkelgrauen Läufen bei glänzend schwarzen Gefieder lassen diese Rasse sehr hübsch aussehen. Der große, breite und lange Körper sowie ein schön ausgeprägter Schwanz mit breiter Federstruktur, lassen besonders die Hähne mächtig stolz wirken! Diese Rasse ist sehr zutraulich und nicht aggressiv, wenn man sich mit Ihnen beschäftigt, ein hoher Zaun als Auslaufbegrenzung ist daher nicht notwendig. Ein schöner Grünauslauf sollte allerdings in der Haltung bevorzugt werden. Wenn Sie Fragen zu diesen schönen original franz. Riesenhühnern haben, freuen wir uns auf Ihren Kontakt!

Sehr rassiger 1,0 Barbezieux
Sehr rassiger 1,0 Barbezieux

Sehr rassiger 1,0 Barbezieux
Ein 84 g Junghennenei vom November 2012
Unsere 0,1 mit sg 95 EG4 zur 27.EE-Schau in Leipzig´12 bewertet.
Unsere andere 0,1 mit g 92 zur 27.EE-Schau 2012 bewertet.
Prima Hauptrassemerkmale zeigt diese Junghenne.
GoogleFacebook